Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet in Kurse & Workshops, slider

Workshop „Meditieren lernen“

mit Kelsang Gyalten

Termine:

Sonntag, 14. Oktober, 15.00 – 18.00 Uhr

Samstag, 8. Dezember, 15.00 – 18.00 Uhr

Diese Workshops bieten die Möglichkeit, innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Entwickeln Sie die Fähigkeit, störende Gedanken und unangenehme Gefühle durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden und Frieden und Glück im eigenen Geist zu entdecken. Sie lernen Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind und große Kraft haben, unser Leben positiv zu beeinflussen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs besteht aus zwei Sitzungen mit inspirierenden Erklärungen und geleiteten Meditationen. Sie können auf Stühlen oder auf dem Boden sitzen und brauchen keine besondere Kleidung mitzubringen. Jeder ist willkommen!

Warum ist Meditation so nützlich?

Unser Alltag ist heutzutage häufig geprägt von Hektik und Stress, Reizüberflutung und dem Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen

  • zur Ruhe zu kommen
  • Körper und Geist zu entspannen
  • negative Gedanken loszulassen
  • Unzufriedenheit und innere Unruhe zu überwinden
  • Frieden und Ruhe im eigenen Geist zu entdecken
  • seinem Leben eine positive Richtung zu geben
  • zu einem zufriedenen und erfüllten Leben zu finden

 

Bei diesem praxisorientierten Workshop erfahren Sie:

  • Was ist Meditation?
  • Wie beginne ich mit der Meditation?
  • Wann ist eine gute Zeit, um zu meditieren?
  • Wie gehe ich mit Schwierigkeiten um?
  • Wie integriere ich meine Meditationserfahrung in den Alltag?

 

Indem wir meditieren lernen, machen wir uns selbst und anderen ein großes Geschenk!

 

Ort: Kadampa Meditationszentrum Frankfurt, Adolf-Leweke-Str. 19, 60435 Frankfurt

Telefonnummer: 069 – 9540 8888

Anfahrtsbeschreibung hier

Teilnahmegebühr30€ (kostenfrei mit Meditationskarte und für Studierende des Grundlagenprogramms)
Anmeldung