Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet in Archiv

Innere Stärke entwickeln

 

Öffentlicher Vortrag mit Meditation

Mittwoch, 22. August, 19.30 – 21.00 Uhr mit Kelsang Gyalten

Wir alle wünschen uns Selbstbewusstsein, authentische innere Stärke. Aber oft sind wir ratlos, fühlen uns überwältigt und mutlos. Durch Meditation können wir lernen, uns nicht länger von unseren schlechten Gewohnheiten und trüben Stimmungen runter ziehen zu lassen, sondern uns Schritt für Schritt von ihnen zu befreien.

Lerne an diesem Abend, wie du deine innere Stärke entwickelst und entdecke, dass auch du glücklich sein kannst!

Dieser Vortrag ist der Auftakt für einen fünfwöchigen Kurs, bei dem du lernst, dich durch Meditation mit deinem Potenzial und deiner Kraft zu verbinden. Wir schauen uns die guten Gewohnheiten glücklicher Menschen an und lernen, diese selbst zu kultivieren. Wir lernen Meditationen und Gedankengänge kennen, die uns helfen, unsere innerer Stärke zu entwickeln und mit Achtsamkeit zu bewahren, so dass uns nichts mehr umhauen kann und wir unseren Alltag mit Freude und Leichtigkeit meistern können.

Jeder ist herzlich willkommen, es werden keinen Vorkenntnisse erwartet. Die Abende können auch einzeln besucht werden.

Bei Buchung des ganzen Kurses erhalten Sie einen Abend kostenlos.

 

Kelsang Gyalten ist eine moderne buddhistische Nonne, die unter der liebevollen Anleitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche seit 15 Jahren Meditation und Buddhismus praktiziert. Die gebürtige Bonnerin hat sechs Jahre lang im Internationalen Retreatzentrum Tharpaland gelebt und ist seit Herbst 2016 die Zentrumslehrerin am Kadampa Meditationszentrum Frankfurt.
Studium, Praxis und beträchtliche Retreaterfahrung haben sie zu einer warmherzigen und inspirierenden Lehrerin gemacht, die Buddhas Unterweisungen auf eine so klare und freudvolle Weise weitergibt, dass jeder etwas davon in seinem Alltag anwenden kann.

 

Ort:
Kadampa Meditationszentrum Frankfurt,
Adolf-Leweke-Str. 19,
60435 Frankfurt
Tel. 069-9540 8888
Anfahrtsbeschreibung hier

Vortrag: 8,- € (kostenfrei mit Meditationskarte und für Studierende des Grundlagenprogramms)

 

Anmeldung