Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet in Kurse & Workshops, slider

Eine reine glückliche Welt – wie unser Geist die Welt erschafft

Workshop mit Kelsang Gyalten am Sa. 23. Juni, 15.00 – 18.00 Uhr


Buddha lehrte, dass unsere Welt von unserem Geist abhängt. Wenn wir glücklich und frei von Leiden sein wollen, dann müssen wir unseren Geist verändern. Wenn wir unsere Gedanken und Sichtweisen ändern, dann ist das die beste Methode, um unsere Welt zu verändern. Denn ein reiner Geist erfährt eine reine Welt.

Bei diesem Kurs lernen wir praktische Methoden kennen, um die grenzenlose und reine Natur unseres Geistes zu entdecken und zu verstehen, dass wir das Potenzial haben, allumfassende Liebe, tiefe Weisheit und grenzenlose Freude zu erfahren und schließlich in einer reinen, friedlichen Welt zu leben.

Beitrag: 30,- € (kostenfrei mit Meditationskarte und für Studierende des Grundlagenprogramms)

 

 

Kelsang Gyalten ist eine moderne buddhistische Nonne, die unter der liebevollen Anleitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche seit 15 Jahren Meditation und Buddhismus praktiziert. Die gebürtige Bonnerin hat sechs Jahre lang im Internationalen Retreatzentrum Tharpaland gelebt und ist seit Herbst 2016 die Zentrumslehrerin am Kadampa Meditationszentrum Frankfurt.
Studium, Praxis und beträchtliche Retreaterfahrung haben sie zu einer warmherzigen und inspirierenden Lehrerin gemacht, die Buddhas Unterweisungen auf eine so klare und freudvolle Weise weitergibt, dass jeder etwas davon in seinem Alltag anwenden kann.

 

 

Anschließend ab 18.30 Uhr – Sommerfest

Nach dem Workshop wollen wir den Sommer in unserem Garten feiern.

Wer mag, kann gerne einen Beitrag zum vegetarischem Buffet leisten.

Bitte tragt bei der Anmeldung ein, ob ihr beim Sommerfest dabei sein wollt und wenn ja, welchen vegetarischen Beitrag ihr mitbringen wollt.

 

Ort:
Kadampa Meditationszentrum Frankfurt,
Adolf-Leweke-Str. 19,
60435 Frankfurt
Telefonnummer: 069-9540 8888
Anfahrtsbeschreibung hier

Anmeldung:

* Pflichtfelder